Lissabon: Tag 04: Abstecher zu einem ungewöhnlichen Miradouro und Rückreise nach Wien

Du denkst, in Lissabon gibt es nur Treppen, Stufen und noch einmal Stufen? *pst* Heute zeige ich Dir einen (fast) schnürlgeraden Spaziergang und zugleich noch unentdeckten Miradouro: «Aqueduto das Águas Livres» Vor acht Uhr mache ich mich auf dem Weg zu einer Busstation ganz in der Nähe des Hostels. Die «Via Viagem Card» an eines der Kartenlesegeräte beim vorderen Einstieg im …

weiterlesen Lissabon: Tag 04: Abstecher zu einem ungewöhnlichen Miradouro und Rückreise nach Wien

Lissabon: Tag 03: Ausflug nach «Cascais»

Heute ist „Tag der Arbeit“ und auch in Portugal ein gesetzlicher Feiertag. Laut Wetter-App bleibt das Wetter sonnig – daher beschließe ich, einen Ausflug zum Atlantischen Ozean zu machen. Mit der Metro bin ich ruckzuck am Bahnhof «Cais do Sodré». Kurz in die gegenüberliegende Markthalle «Mercado da Ribeira» vorbeigeschaut: Der «Time Out Market» (Halle mit verschiedenen Essensständen; Selbstbedienungskonzept; gegessen wird an langen …

weiterlesen Lissabon: Tag 03: Ausflug nach «Cascais»

Lissabon: Tag 02: Die etwas andere Stadtführung «Street-Art Tour» und Besuch des «Cemitério dos Prazeres»

Eigentlich hatte ich geplant, mit der Straßenbahn 28E, die eine Haltestelle direkt vor dem Hostel hat (darum auch die geringe Nachtruhe) zu fahren. Aber aufgrund von Straßen(erneuerungs)arbeiten fahren seit Jänner 2018 mehrere Linien Streckenabschnitte und es ist derzeit (Stand Mai 2018) nicht möglich, mit d e r Straßenbahn ein ganze Rundtour durch Lissabon zu machen. Die Tram 28E fährt nur …

weiterlesen Lissabon: Tag 02: Die etwas andere Stadtführung «Street-Art Tour» und Besuch des «Cemitério dos Prazeres»

Lissabon: Tag 01: Anreise und Erklimmung vom «Miradouro da Nossa Senhora do Monte»

Bereits in diesem Artikel schrieb ich, dass es für meine Reisen 2018 nicht erforderlich sein wird, die halbe Erde zu umrunden. Dies mache ich erst 2019 wieder, wenn ich zu einer mehrwöchigen Backpacker-Tour aufbreche. Daher werden es heuer nur Kurztrips. Allerdings änderten sich die Reiseziele: Die erste „Minireise“ führt mich in die Hauptstadt Portugals – nach Lissabon. Wie bisher, schildere …

weiterlesen Lissabon: Tag 01: Anreise und Erklimmung vom «Miradouro da Nossa Senhora do Monte»

Costa Rica: Tag 23 und 24: Rückreise nach Wien – von San José über Panama City und Frankfurt

San José Kurz vor 04:00 Uhr morgens klingelt mein Handy – meine Großmutter erkundigt sich, wie es mir denn gehe? Auf meinen verschlafenen Hinweis, dass sie mich aufgeweckt hat; meint sie, es sei doch schon Mittag? *Kopf auf Tischplatte* Dabei habe ich heute soo gut geschlafen. Bei dieser Übernachtung im Hotel «Don Carlos» bewohne ich ein Zimmer auf der mittleren …

weiterlesen Costa Rica: Tag 23 und 24: Rückreise nach Wien – von San José über Panama City und Frankfurt

Costa Rica: Tag 19 bis 22: Tortuguero National Park

«San José» 04:14 Uhr Vogelgezwitscher weckt mich − leider nicht. Sondern, die erwachende Hauptstadt: Autohupen; Sirenen; Handyklingeltöne etc. 06:15 Uhr I. ist so liebenswert, mit mir um diese Uhrzeit *gähn* einen Kaffee zu trinken. Und mir auch zu helfen, meine Reisetasche vom Untergeschoss über rund 30 Stufen in die Lobby zu tragen. Fahrt in den «Tortuguero National Park» Bereits um 06:35 …

weiterlesen Costa Rica: Tag 19 bis 22: Tortuguero National Park

nach oben