Prag an einem Wochenende zu Fuß entdecken: Tag 02

{ Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Dienstleistungen/Produkte selbst bezahlt } Am zweiten Tag in der Kaiserstadt schlendere ich frühmorgens die Straße «Na příkopě» entlang. Beim Flanieren erinnert mich dieser Straßenzug an den Ring in der Wiener Innenstadt mit Gebäuden aus vergangenen Epochen. Und was für ein Zufall: Die deutsche Übersetzung bedeutet «Am Graben». Wie in «Wien» ist es eine Mischung von Geschäften und …

weiterlesen Prag an einem Wochenende zu Fuß entdecken: Tag 02

Prag an einem Wochenende zu Fuß entdecken: Tag 01

{ Beitrag enthält Werbelink // Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt } Leben ist das was passiert, während Du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon) So kommt es, dass mein nächstes Microabenteuer mit dem FlixBus in die goldene Stadt «Prag» führt. Und ich mich nicht bei einer Radtour durch das Baltikum abstrample oder ein Emirat der «Vereinigten Arabischen …

weiterlesen Prag an einem Wochenende zu Fuß entdecken: Tag 01

Besuch von Ronda: Spanien – Andalusien

{ Beitrag enthält Werbelink // Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt } Kurz nach 08:00 Uhr verlasse ich meine Studentenbude *grins*. Und fahre wieder zur altbekannten «Estación de autobuses de Málaga». Denn um 09:00 Uhr fährt der Bus nach Dieses Mal mit der Busgesellschaft «Avanza Spain, S.A». Im Busbahnhof von «Málaga» findest Du (wie sonst in Flughäfen) …

weiterlesen Besuch von Ronda: Spanien – Andalusien

Malta autofrei erkunden: Tag 05: Rückreise

{ Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Produkt/Unterkunft selbst bezahlt } Bye-bye «Gozo» Um 09:00 Uhr verabschiede ich mich von meinem urigen Zimmer und begebe mich zum Bus-Terminal. Mit dem Bus Nr. 303 tuckere ich ganz in den Osten von «Gozo». Durch kleine Ortschaften und enge Gassen geht die Fahrt – manchmal passt der Bus gerade durch die Gässchen. Auf dem …

weiterlesen Malta autofrei erkunden: Tag 05: Rückreise

Malta autofrei erkunden: Tag 04: Fahrt nach Gozo und Wanderung von Xlendi nach San Lawrenz zur Dwejra Bay

{ Beitrag enthält Werbelink // Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Produkt/Unterkunft selbst bezahlt } Gestern oder besser gesagt heute morgen kurz nach Mitternacht haben noch zwei Personen das Zimmer bezogen. Ganz ohne Lärm geht es nicht – weißt Du sicher, wenn Du bereits in einem Mehrbettzimmer übernachtet hast. Aber, die zwei waren wirklich rücksichtsvoll – habe daher heute frühmorgens …

weiterlesen Malta autofrei erkunden: Tag 04: Fahrt nach Gozo und Wanderung von Xlendi nach San Lawrenz zur Dwejra Bay

Malta autofrei erkunden: Tag 03: Wanderung von Marsaskala nach Marsaxlokk sowie Fahrt mit dem Hop-on Hop-off Bus zur Blue Grotto

{ Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Produkt/Unterkunft selbst bezahlt } Gut gestärkt mit einem leckeren Soja-Cappuccino (habe endlich eine Cafeteria gefunden, die auch Sojamilch im Angebot hat) begebe ich mich nach «Valletta». Empfehle Dir, den Bus Nr. 15 zu nehmen! Dieser fährt entlang der Uferpromenade – links hast Du die verschiedenen Häfen (Ausflugsboote, dann die Yachten) und rechts die …

weiterlesen Malta autofrei erkunden: Tag 03: Wanderung von Marsaskala nach Marsaxlokk sowie Fahrt mit dem Hop-on Hop-off Bus zur Blue Grotto

nach oben