Aktivitäten und beeindruckende Wanderungen auf der Insel Rab | Kroatien ohne Auto

{ a target=”_blank” href=”[https://mado-unterwegs.com/kennzeichnungen-in-blogposts/](https://mado-unterwegs.com/kennzeichnungen-in-blogposts/)” rel=”noopener”>Werbung, da Beitrag neben persönlichen Tipps auch Affiliate-Links enthält // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Insel Rab: Badeparadies mit Sonne und Sandstränden. Aber: Es gibt ebenso großartige Wanderrouten auf der südlichsten Insel in der Kvarner Bucht ⇢ Lehrpfad von Lopar nach Supetarska Draga; auf den 408 m hohen Kamenjak; Küstenweg nach Kampor.

Ausflüge zu Fuß in der Natur erkunden

Enthülle die Schönheiten der Plitvicer Seen bei verschiedenen Spaziergängen | Kroatien ohne Auto

{ a target=”_blank” href=”[https://mado-unterwegs.com/kennzeichnungen-in-blogposts/](https://mado-unterwegs.com/kennzeichnungen-in-blogposts/)” rel=”noopener”>Werbung, da Beitrag neben persönlichen Tipps auch Affiliate-Links enthält // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Im größten Nationalpark des Landes in Mittelkroatien die Schönheit des Wassers bei unterschiedlichen Wanderungen bewundern: Canyonlandschaft aus Kalkgestein, türkisblaue kleinere und größere Seen sowie niedrige und hohe Wasserfälle.

zur magischen Wasserlandschaft