Alaska – Yukon Territory – Glacier Bay: Tag 07: Wanderung am Mendenhall Gletscher

{ Beitrag enthält Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Heute findet die Bärenbeobachtung auf «Admirality Island» statt, an welcher ich leider nicht teilnehmen kann *schluchz schluchz* – siehe auch meinen Blogpost vom 19. Juli 2016.

Da U die Teilnehmer/innen um 07:15 Uhr zum Flughafen bringt, wo mit den Wasserflugzeugen abgeflogen wird, haben wir anderen Reisenden bis cirka 10:00 Uhr am Campingplatz «Spruce Meadow RV Park» Zeit.

«Mendenhall» Gletscher

Alaska – Yukon Territory – Glacier Bay: Tag 06: Flug von Glacier Bay (Gustavus) nach Juneau und Besuch von Juneau

{ Beitrag enthält Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Der sechste Tag beginnt für mich sehr gemütlich.

Alle anderen Mitglieder der Gruppe nehmen heute an einer Walbeobachtungstour teil und müssen bereits um 07:45 Uhr fertig sein (gewaschen; Zelt abgebaut; Tasche in das bärensichere Hüttchen gebracht und gefrühstückt). Ich beschloss, fakultativen Ausflug nicht mitzumachen …

«Juneau» – Hauptstadt von «Alaska»

Alaska – Yukon Territory – Glacier Bay: Tag 05: Bootstour die Glacier Bay entlang

{ Beitrag enthält Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Heute stehe ich erst um 06:15 Uhr auf.
Um 07:00 Uhr ist Treffpunkt bei dem Boot, mit welchem wir den ganzen Tag unterwegs sein werden. Laut Reiseprogramm können wir Wale, Papageientaucher (Vogelart), Robben, Bären und Dallschafe sehen.
Bin schon sehr gespannt, was wir alles sehen….

zu den Gletschern

Alaska – Yukon Territory – Glacier Bay: Tag 04: Flug nach Gustavus/Glacier Bay

{ Beitrag enthält Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Campingplatz «Spruce Meadow RV Park»: Auch der vierte Tag beginnt sehr sehr zeitig. Tagwache ist um 05:00 Uhr früh. Zuerst ab unter die Dusche, die laut Reiseleiter U die komfortabelste auf der ganzen Reise ist. Dies muss natürlich ausgenützt werden.
Also first, heiße Dusche mit shampoonieren (wir dürfen ja nur in der Früh Seife/Duschgel/Shampoo/et al verwenden). Die Haare sind noch etwas feucht …

es geht zur «Glacier Bay»

Alaska – Yukon Territory – Glacier Bay: Tag 03: Fährfahrt Skagway nach Juneau (Inside Passage)

{ Beitrag enthält Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Der dritte Tag beginnt um 06:45 Uhr.

Zuerst zum Van, um die Reisetasche zu holen – erinnerlich: Diese darf ja nicht ins Zelt, wegen der diversen Gerüche (Kosmetikartikel oder frisch gewaschene Wäsche oder Müsliriegel oder …). Dann mit Zahnbürste und -pasta zum Fluss …

nach «Skagway»

Alaska – Yukon Territory – Glacier Bay: Tag 02: Eisenbahnfahrt mit der White Pass & Yukon Railroad nach Skagway

{ Beitrag enthält Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Aufenthalt im Hotel »Yukon Inn«: Die Nacht war geprägt von wiederholtem Aufwachen, aufgrund der Diskrepanz zwischen der Lokalzeit und der gefühlten Zeit. Um 05:30 Uhr Lokalzeit bin ich aufgestanden, um mir eine heiße Dusche zu gönnen – die letzte heiße Dusche für wie lange?

Ich teile mir das Zimmer mit der Reiseteilnehmerin Nadine …

Einmaleins der Bärenbegegnungen