72 Stunden in Stockholm: Tag 01: Von Vasastaden über Norrmalm und Gamla Stan bis zur außergewöhnlichsten Aussicht in Södermalm

{ Beitrag enthält Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag, aber als Empfehlung // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

«Vasastaden»: Zum Frühstück habe ich mir aus einem Reiseführer die »Valand konditori« in «Vasastaden» ausgesucht – hatte sehr gute Bewertungen.

Auf dem Weg zu dieser, bin ich allerdings beim »Greasy Spoon« (Ecke Hagagatan und Surbrunnsgatan) vorbeigekommen. Dieses Kaffee hat mich von außen sogleich angesprochen: Daher nichts wie hinein. Wie ein Wiener Kaffeehaus auf modern – mit Marmortischen und ……

weiterlesen

Blogparade: Umweltschutz im Alltag: Mit minimalen Mitteln und Kreativität umgesetzt

Wortwolke, bestehend aus dem Wort Umweltschutz in verschiedenen Sprachen

So vielfältig, wie die Sprachen in welche Umweltschutz übersetzt werden kann, sind auch die Möglichkeiten, wie ich die Umwelt im Alltag schütze. Meine Überlegungen zu diesem Thema habe ich aufgrund der Blogparade von Robert (Blog2help) niedergeschrieben. Mülltrennung Der Umweltschutz beginnt schon bei Kleinigkeiten: Bspw. bei der richtigen Mülltrennung. Wie oft ich in der Arbeit aus den Restmüll-Abfalleimern der Kolleg/inn/en Papier herauszupfe …

weiterlesen Blogparade: Umweltschutz im Alltag: Mit minimalen Mitteln und Kreativität umgesetzt