Lissabon: Tag 04: Abstecher zu einem ungewöhnlichen Miradouro und Rückreise nach Wien

Du denkst, in Lissabon gibt es nur Treppen, Stufen und noch einmal Stufen? *pst* Heute zeige ich Dir einen (fast) schnürlgeraden Spaziergang und zugleich noch unentdeckten Miradouro: «Aqueduto das Águas Livres» Vor acht Uhr mache ich mich auf dem Weg zu einer Busstation ganz in der Nähe des Hostels. Die «Via Viagem Card» an eines der Kartenlesegeräte beim vorderen Einstieg im …

weiterlesen Lissabon: Tag 04: Abstecher zu einem ungewöhnlichen Miradouro und Rückreise nach Wien

Lissabon: Tag 01: Anreise und Erklimmung vom «Miradouro da Nossa Senhora do Monte»

Bereits in diesem Artikel schrieb ich, dass es für meine Reisen 2018 nicht erforderlich sein wird, die halbe Erde zu umrunden. Dies mache ich erst 2019 wieder, wenn ich zu einer mehrwöchigen Backpacker-Tour aufbreche. Daher werden es heuer nur Kurztrips. Allerdings änderten sich die Reiseziele: Die erste „Minireise“ führt mich in die Hauptstadt Portugals – nach Lissabon. Wie bisher, schildere …

weiterlesen Lissabon: Tag 01: Anreise und Erklimmung vom «Miradouro da Nossa Senhora do Monte»

Es gibt etwas zu feiern …

…. denn heute ist mein erster Geburtstag. Natürlich nicht von mir selber *zwinker*, sondern von meinem Blog. Es ist kaum zu glauben, aber am 14. Juli 2016 ging dieser erste Beitrag online. Rückblick Den Blog erstellte ich, um in meine Reiseberichte eine übersichtlichere Ordnung zu bekommen, als in diversen (ich reise seit meinem 15ten Lebensjahr) Notizbüchern, die auf meiner Büchertreppe …

weiterlesen Es gibt etwas zu feiern …

nach oben