Sukhothai: geheimnisvolle Tempelruinen der alten Hauptstadt (Thailand als Alleinreisende ohne Roller entdecken)

{ Beitrag enthält Werbelink // Werbung, da Firmen-/Marken-/Ort-/Personen-Nennung oder -Verlinkung ohne Auftrag, aber als persönliche Empfehlung // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Die Weltkulturerbestätte Sukhothai Historical Park ist ein weitläufiges Gelände voller Tempelruinen. Ideal für eine Fahrradtour, um sich die geheimnisvollen Überreste der alten Hauptstadt anzusehen.

weiterlesen

Zur Westküste nach New Plymouth – Wanderung beim Mount Taranaki: Roadtrip durch Neuseeland mit dem Bus – Tag 30 bis Tag 32

{ Beitrag enthält Werbelink // Werbung, da Firmen-/Marken-/Ort-/Personen-Nennung ohne Auftrag, aber als persönliche Empfehlung // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Kunterbunte Aktivitäten erwarten mich an der Westküste: In «New Plymouth» bike ich den «Coastal Walkway» entlang. Am nächsten Tag erkundige ich den «Egmont National Park» mit dem alles überragenden Vulkankegel des «Mount Taranaki».

weiterlesen