Christchurch – Lyttelton – Diamond Harbour: Roadtrip durch Neuseeland mit dem Bus – Tag 04 und Tag 05

{ Beitrag enthält Werbelink // Werbung, da Firmen-/Marken-/Ortnennung ohne Auftrag, aber als persönliche Empfehlung // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Tag 04 und 05 meines «Roadtrip durch Neuseeland mit dem Bus» führen mich nach «Christchurch» und «Diamond Harbour». Es warten inspirierende Tipps, die Du vielleicht noch nicht kennst – bspw. Wanderung «Cliff Track to Charteris Bay».

weiterlesen

Anreise: Roadtrip durch Neuseeland mit dem Bus – Tag 01 bis 03

{ Beitrag enthält Werbung, da Firmen-/Marken-/Ortnennung ohne Auftrag, aber als persönliche Empfehlung // Dienstleistungen/Produkte/Unterkunft selbst bezahlt }

Der heutige Eintrag des Reisetagebuchs «Roadtrip durch Neuseeland mit dem Bus» handelt von der langen, langen Anreise nach Christchurch. Und es gibt einen Spartipp für Dich ….

weiterlesen

Diese nützlichen Apps sind meine absoluten Lieblinge – Deine auch?

{ Beitrag enthält Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag, aber als persönliche Empfehlung // Dienstleistungen/Produkte selbst bezahlt }

Meine 15 Lieblings-Apps aus den Bereichen Reisen – Bloggen – Lifestyle – Unterhaltung erwarten Dich.
Viele sind auch als Desktopvariante erhältlich – Deine wertvolle Arbeit, die Du unterwegs vornimmst, wird so ruckzuck synchronisiert.

zu den Lieblings-Apps

Achtsamkeit zum Jahresende: Anregungen für Dich

{ Beitrag enthält Werbelink // Werbung, da Marken-/Firmen-/Personen-/Ortnennung ohne Auftrag, aber als persönliche Empfehlung // Dienstleistungen/Produkte selbst bezahlt }

Anregungen und Gedanken zum Jahreswechsel, um Achtsamkeit in Dein Leben zu bringen: berührende Podcasts, Hörbücher, Shops …

weiterlesen

Fünf Fragen am Fünften: Persönliche Ansichten und Gedanken

{ Beitrag enthält Werbung, da Marken-/Firmennennung ohne Auftrag, aber als Empfehlung }

Im «flow-Magazin» gab es vor zwei Jahren als Extra ein Mini-Büchlein mit «1.000 Fragen an Dich selbst».
Manche (na gut – viele) Fragen habe ich mir bisher noch nie gestellt. Einige brachten mich auf neue Ideen. Und durch andere lernte ich mich irgendwie noch ein kleines bisschen besser kennen ….

weiterlesen

Marathon ohne Pastaparty: Meine Teilnahme am Wiener Fotomarathon

{ Beitrag enthält Werbung, da Marken-/Firmen-/Ortnennung ohne Auftrag // Dienstleistung selbst bezahlt }

WTF, was bitte schön ist mit “capture tomorrow” gemeint? Das ist mein erster Gedanke, als an diesem Samstagmorgen die Themen des «Wiener Fotomarathon» freigeschaltet werden …

weiterlesen